Park Inn by Radisson München Frankfurter Ring Hotel

Frankfurter Ring 20-22 –  D-80807 –  München –  Deutschland –  +49 89 357 170
Anreisedatum
Abreisedatum
Zimmer
1
Erw.
Kinder

Wie aus dem Märchen – das Schloss Nymphenburg

Das historische Schloss Nymphenburg ist eine von Münchens beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Der barocke Palast war einst die Sommerresidenz des bayerischen Adelsgeschlechts – und das sieht man auch: makellose Gärten, prachtvolle Fontänen und eine opulente Innenausstattung zieren das berühmte Schloss, das im Westen Münchens pro Jahr mehr als 300.000 Besucher anlockt.
 

Luxus pur aus Rokoko, Neoklassizismus und Barock


Das luxuriöse Innenleben des Nymphenburger Schlosses verbirgt sich hinter einer 700 Meter breiten barocken Fassade, deren Türen den Weg zu einigen atemberaubenden Sehenswürdigkeiten eröffnen. Der Steinerne Saal im Mittelpavillon erstreckt sich über drei Stockwerke und wird von einem Deckenfresko des griechischen Gottes Helios überthront. Im Palast sind viele barocke Einrichtungsstücke zu bestaunen, begleitet von Dekorationen im Rokoko- oder neoklassizistischen Stil. Die Pavillons und Seitenflügel des Palastes beherbergen zudem eine Reihe historischer Artefakte.
 

Idyll pur – der Schlosspark Nymphenburg


Ein weiteres Highlight der Schlossanlage ist der 200 Hektar große Park. Die beeindruckende Barockanlage mit einem großen Wasserfall und einem langen Kanal macht den Schlosspark Nymphenburg zu einem herrlichen Ort zum Erholen und Entdecken. Besonders schön ist, dass während der Sommersaison von April bis Mitte Oktober, auf dem Mittelkanal Gondelfahrten angeboten werden, welche spontan oder nach Reservierung stattfinden. Außerdem ist der Park Nymphenburg aufgrund des hohen künstlerischen Niveaus auf der Denkmalliste des Landesamtes für Denkmalpflege Bayern gelistet.
 

Das prunkvolle Marstallmuseum


Neben dem Schloss Nymphenburg und seinem Park gibt es eine weitere Sehenswürdigkeit auf dem Areal: das Marstallmuseum. Dieses ist in den südlichen Kavaliersgebäuden des Schlosses gelegen, genauer, in der historischen „Leibpferd-Stallung“ und heißt seit 1952 seine Besucher willkommen. Neben dem Krönungswagen von Kaiser Karl VII. gibt es über 40 kostbare Schlitten, Kutschen und Reitzubehör der Wittelsbacher zu bestaunen. Außerdem verfügt das Marstallmuseum über eine Nymphenburger Privatsammlung an Porzellan aus dem 18. bis 20. Jahrhundert.
 

Königlich gebettet im Zentrum von München


Dank der Lage und der guten Verkehrsanbindung ist das Münchner Hotel, Park Inn by Radisson München Frankfurter Ring Hotel, perfekt geeignet für Touristen, die die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden möchten. Erreichen Sie neben dem Schloss Nymphenburg auch problemlos einige der bekannten Events der Stadt, wie den Weihnachtsmarkt oder das Oktoberfest.