Park Inn by Radisson Sárvár Resort & Spa

Vadkert u.4 –  H-9600 –  Sarvar –  Ungarn –  +36 95 530 100

Reservieren

is out of Service

The find and book service is temporarily unavailable.
We apologize for the inconvenience due to this.
Please visit Explore hotels to find our hotels.


1
1
0
Tarifart
Weitere Optionen

Wenigere Optionen
JETZT BUCHEN


Die Geschichte des Spas in Sarvar

Sarvar liegt in Westungarn in dem Land Vas. Bisweilen war die Stadt gegenüber Touristen eher weniger bekannt, doch in den frühen 60er Jahren wurde etwas gefunden, das die Zukunft und die Touristenbeliebtheit von Sarvar komplett verändern würde. Im Jahre 1961 fand man für die Bevölkerung, während der Ölsuche, noch etwas viel wertvolleres als das schwarze Gold. Denn in den Tiefen der Erde wurde Wasser mit einer heilenden Wirkung gefunden. Daraus ergab sich 1968 der erste Bau eines Spas in Sarvar, um die heilende Wirkung der neu gefundenen Wasserquelle zu nutzen.

Heilwasserquellen
In Sarvar gibt es zwei Hauptwasserquellen des Heilwassers. Die Erste füllt medizinische Schwimmbecken und wird von 1.200 Metern Tiefe an die Oberfläche befördert. Dabei hat das Wasser eine Temperatur von 43 Grad. Die zweite Quelle kommt aus 2000 Metern Tiefe und ist 83 Grad heiß. Daraufhin wird das Wasser mit Verbindungen und Stoffen, wie Natriumchlorid, Hydrogencarbonat, Jod, Bromid und Fluorid aufbereitet. Jede Wasserquelle ist einzigartig und stellt verschiedenen Nutzen für die Gesundheit zur Verfügung. Das preisgekrönte Sarvar Spa gehört nun auch zu den „Royal Spas of Europe“. Dabei ist das Spa aus Sarvar das erste Spa Ungarns, welches solch eine Ehre erhalten hat. Diese Anerkennung, sowie der Erhalt diverser anderer Preise erlaubten es, noch mehr in das Sarvar Spa zu investieren. Das Ergebnis hierfür sind über 700.000 Gäste pro Jahr (2011).

Die Erweiterung Sarvars
Der Fund des Heilwassers hat neben der Verstärkung des Spa-Tourismus, auch dazu beigetragen, über viele Jahre hinweg die Infrastruktur von Sarvar aufzubauen, um mit der steigenden Anzahl an Besuchern zurecht zu kommen. Es wurden weitere neue Spa Hotels errichtet, wie beispielsweise das Park Inn by Radisson Sarvar Resort & Spa. Auch Erweiterungen zu bereits existierenden Spa-Einrichtungen wurden konstruiert. Dazu zählen unter anderem Fun-Swimming-Pools, welche ideal für Familien sind. Weitere kulturelle Attraktionen, wie das Schloss Nadasdy, profitierten ebenfalls davon. Somit sind diese Gebäude saniert und geschützt worden, um sie auch den zukünftigen Generationen und Besuchern zugänglich machen zu lassen.



© 2016 The Carlson Rezidor Hotel Group. All rights reserved.