Park Inn by Radisson Sárvár Resort & Spa

Vadkert u.4 –  H-9600 –  Sarvar –  Ungarn –  +36 95 530 100
Anreisedatum
Abreisedatum
Zimmer
1
Erw.
Kinder

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Stadtzentrum vom Hotel und Spa aus fußläufig erreichbar 
Durch unsere Nähe zum Stadtzentrum von Sárvár sind zahlreiche wichtige Sehenswürdigkeiten für unsere Gäste leicht erreichbar. Besuchen Sie Stätten wie das Schloss Nádasdy und das Nádasdy Museum, um mehr über die Vergangenheit der Nádasdy-Familie und ihren Einfluss auf die Geschichte der Stadt zu erfahren. Mieten Sie Fahrräder, um die lokalen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, decken Sie sich mit Picknick-Proviant ein und verbringen Sie den Tag mit einem Ausflug nach Österreich.

Wichtige Sehenswürdigkeiten:

  • Das Heil-und Wellnessbad von Sárvár - mit dem Hotel durch einen bedeckten, beheizten Korridor verbunden.
  • Wasser-Abenteuerpark (saisonal geöffnet) – 500 Meter entfernt und direkt an das Sárvár Spa angeschlossen
  • Nádasdy Burg - 500 m
  • Nádasdy Museum - 500 m
  • Szt. László katholische Kirche am Kossuth Platz - 500 m
  • Spielplatz für Erwachsene - 1 km
  • Pannonia Ring - 15 km
  • österreichische Grenze - 50 km

Nahe gelegene Dörfer und Städte:

  • Szombathely - 25 km
  • Ják - 38 km
  • Kőszeg (Güns) - 40 km
  • österreichische Grenze - 50 km
  • Őrség - 60 km
  • Balaton - 65 km
  • Wien - 125 km
  • Bratislava (Pressburg) - 134 km
  • Budapest - 200 km

Über Sárvár
Sárvár verfügt über einen gut erhaltenen Stadtkern, der rund um das historische Schloss Nádasdy angesiedelt ist. Das Glockenspiel des Rathauses und der illuminierte Brunnen sind Highlights für Einwohner und Besucher der Stadt. Das Arboretum beheimatet herrliche Rhododendren, Mammutbäume und mehrere hundert Jahre alte Platanen. Der obere Teil des Flusses Rába zwischen Szentgotthárd und Sárvár ist ein beliebtes Ziel für Ruderer.

Resort-Award für Sárvár
Sárvár wurde 2012 offiziell als Heilbad anerkannt und ist seit 1984 der erste Ort Ungarns, der diese renommierte Auszeichnung erhalten hat. 

Weitere Sehenswürdigkeiten:

Das Schloss Nádasdy und das Museum sind nur zehn Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt. Der Renaissance-Bau ist das Wahrzeichen der Stadt und fungiert auch als Kulturzentrum. Jedes Jahr finden am Schloss das Historische Festival Nádasdy, ein internationales Folklore-Festival mit einem Wettstreit für Blaskapellen, und das Internationale Motorradtreffen statt. 

Gleich hinter dem Spa befindet sich ein Rudersee, der aus mehreren einzelnen Seen besteht, die durch fünf Brücken und fünf Inseln miteinander verbunden sind. Hier besteht die Möglichkeit zu angeln und zu rudern, bzw. im Winter Schlittschuh zu laufen.

Das nahe gelegene Szombathely ist bekannt für seine zahlreichen römischen und barocken Sehenswürdigkeiten, darunter die barocke Kathedrale, das Iseum (ein Schrein für die Göttin Isis), die alte Efeustraße und das Dorfmuseum. 

Die Burg Jurisics ist das Wahrzeichen der Stadt Kőszeg (Güns). Unternehmen Sie einen Ausflug in das Günser Gebirge, zum Siebenbrunnen (Hétforrás), in den Naturpark Írottkő und zum Wachturm von Kőszeg (Óház).

Der Pannonia-Ring ist eine Rennstrecke für Motorrad- und Autorennen.

Im Verwaltungsbezirk Vas in der Nähe der österreichisch-ungarischen Grenze liegt die Region Őrség, deren Einwohner ihren Herrschern früher Wachdienste leisteten. Das Grenzgebiet ist berühmt für seine Handwerksgeschäfte und regionalen Spezialitäten, wie z. B. Kastanienhonig und Kürbiskernöl.