Park Inn by Radisson Sárvár Resort & Spa

Vadkert u.4 –  H-9600 –  Sarvar –  Ungarn –  +36 95 530 100
Anreisedatum
Abreisedatum
Zimmer
1
Erw.
Kinder

Das Schloss Nadasdy

Das Schloss Nadasdy steht stolz im Herzen von Sarvar und spielt eine unersetzliche Rolle in der Stadtgeschichte. So wurde auch der Stadtname Sarvar abgeleitet, denn „var“ bedeutet Schloss. Die Stadt umgibt das prachtvolle Anwesen, welche nur über eine niedrige Brücke zu erreichen ist. Teile des Schlosses gehen bis in das 13.Jahrhundert zurück, allerdings wurde das meiste in der Renaissance, sprich dem 16. Jahrhundert, erbaut. Nach einigen Renovierungen zeigt sich das Schloss Nadasdy nun wieder in einem guten Zustand. Das prachtvolle Gebäude wurde nach der Nadasdy Familie benannt, welche eine große Rolle in der ungarischen Kultur spielte. Seitdem war es auch das Zuhause vieler historischer Familien von Sarvar.

Kunstvolle Inneneinrichtung aus dem Barock
Wenn Sie das Schloss betreten, fühlen Sie sich sofort wie in vergangenen Zeiten. Stellen Sie sich vor, wie es wohl gewesen war, im 16. Jahrhundert dort gelebt zu haben. Eines der schönsten Stücke der Inneneinrichtung ist die Ritterhalle, bekannt als Banqueting Hall. Zudem hat die Decke einiges zu bieten: Kunstvolle Kranzgesimse oder imposante Freskenmalereien, wie zum Beispiel die der osmanisch-ungarischen Kriege (erstellt von dem aus Wien stammendem Maler, Hans Rudolf Miller). Das alles komplettiert die anmutige Inneneinrichtung aus der längst vergangenen Zeit des Barocks.

Das Ferenc Nadasdy Museum
Ferenc Nadasdy (1955-1604) war ein ungarischer Adliger. Das Ferenc Nadasdy Museum zelebriert sein Leben und das seiner Familie, ebenso wie die Geschichte des Schlosses. Einer der interessantesten Sammlungen sind die Waffen- und Rüstungen-Funde aus der Husar Ausstellung. Man nimmt an, dass diese Sammlung die wohl umfangreichste und beeindruckendste ihrer Art ist. Außerdem kann man eine unglaubliche Kartografie-Sammlung mit 60 antiken, ungarischen Karten bestaunen. Eine Karte zeigt etwa das Europa von 1520. Auch die imposanten Räume des Schlosses, wie z.B. die Eingangs- oder Ritterhalle sind Bestandteile des Museumsbesuches.

Das Schloss ist der jährliche Austragungsort vieler Attraktionen, wie zum Beispiel dem historischen Nadasdy Festival oder dem internationalen Folklore Festival. Highlight-Tipp: Abends durch die Straßen von Sarvar bummeln. Sobald die Dunkelheit anbricht, erstrahlt das Schloss durch eine wunderbare Beleuchtung, wodurch man den fünfeckigen Wallgraben die ganze Stadt entlang bewundern kann. Das Schloss Nadasdy und das zugehörige Museum ist vom Park Inn by Radisson Sarvar Resort & Spa in nur 10 Gehminuten zu erreichen. Die zentrale Lage des Spa Hotels erleichtert es, die Attraktionen der Stadt zu entdecken.