Die Park Inn by Radisson Geschichte

Hotels you can rely on.
Park Inn by Radisson® ist eine frische, vitale Hotelmarke im mittleren Segment, die Sie mit freundlicher Gastlichkeit zu einem erstaunlich guten Preis empfängt. Bei uns stehen die wirklich wichtigen Dinge im Mittelpunkt: bequeme Betten, makellos frische Zimmer, Service mit einem Lächeln und ein sorgenfreier Aufenthalt. Mehr als 140 Hotels in den USA, Kanada, Europa, Afrika und dem Nahen Osten erwarten unsere Gäste mit Komforteinrichtungen, auf die es ankommt, farbig frischer Inneneinrichtung, innovativen Restaurants und dem „besten Schlaf in der Stadt“ – bei jedem Aufenthalt.

Yes I Can!SM
Erleben Sie die Herzlichkeit der einzigartigen „Yes I Can!“-Servicephilosophie von Park Inn, die uns gegenüber anderen Hotels auszeichnet. In sämtlichen Park Inn by Radisson Hotels in Europa, Afrika und dem Nahen Osten steht unsere „Yes I Can!“-Mentalität im Mittelpunkt unseres Service. Unsere Gäste können sich auf unsere ungeteilte Aufmerksamkeit verlassen sowie die positive Einstellung und das professionelle Verhalten unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die den Aufenthalt unserer Gäste jeden Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

 „Yes I Can“ ist das Leitbild unseres Unternehmens, eine Lebensweise, die uns bei Park Inn hilft, jede Herausforderung zu bewältigen und jede Gelegenheit wahrzunehmen. Ganz gleich also, ob sich unsere Gäste gerade in London oder St. Petersburg, Maskat oder Paris aufhalten: Sie können sich darauf verlassen, dass wir ihnen jederzeit einen hervorragenden Service bieten.


Die farbenfrohe Geschichte von Park Inn by Radisson

  • 2000 – Carlson erwirbt die Marken Park Inn und Park Plaza von Olympus
  • 2002 – Carlson und die Rezidor Hotel Group schließen einen Franchise-Rahmenvertrag über die Erweiterung der Park Inn, Country Inn und Regent Hotels in der EMEA-Region
  • 2003 – Park Inn startet seine Expansion in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) mit der Eröffnung des 1.012 Zimmer umfassenden Park Inn Berlin Alexanderplatz
    Rezidor entwickelt und lanciert das neue Logo und die Markenidentität für Park Inn
    Übernahme von 14 Hotels in Schweden von der Winn Group
  • 2005 – Sieben Hotels in Deutschland werden von der Event Hotels Gruppe erworben
  • 2006 – Von 0 auf 60 Hotels in vier Jahren – rasantes Wachstum in Großbritannien, Irland, Deutschland und Schweden. Eröffnung des ersten Park Inn in Russland in einem markanten Neubau in Ekaterinburg.
  • 2007 – Der Meilenstein von 100 Hotels wird erreicht: Mehr als 100 Park Inn Hotels sind in Betrieb oder in der Entwicklung
    - Park Inn wird ein separater Geschäftsteil der Rezidor Group und Jacques Dubois zum Chief Operating Officer (COO) ernannt
    - Der Park Inn Airbus erhebt sich in die Lüfte – im Rahmen einer einzigartigen Partnerschaft mit GermanWings wird ein Flugzeug der Airline mit den Farben der Marke Park Inn verziert
  • 2008/2010 – Park Inn baut auf seiner erfolgreichen Wachstumsgeschichte in der Region EMEA auf und weitet seine Präsenz in Schlüsselländern und aufstrebenden Märkten aus, unter anderem in der Tschechischen Republik, Estland, Litauen, Nigeria, Oman, Polen, Saudi-Arabien, der Slowakei, Tunesien und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Hotels der mittleren Kategorie können zudem ein bedeutendes Wachstum in den USA verzeichnen.