Park Inn by Radisson Frankfurt Airport Hotel

Amelia-Mary-Earhart-Str. 10  Gateway Gardens –  60549 –  Frankfurt –  Deutschland –  +49 (69) 900276 0
Anreisedatum
Abreisedatum
Zimmer
1
Erw.
Kinder

Tropischer Palmengarten in Deutschland

Der Palmengarten in Frankfurt am Main ist der größte botanische Garten in Deutschland und einer der bekanntesten Besuchermagneten der Stadt am Main. Kein Wunder, denn der berühmte Park enthält eine enorme Artenvielfalt an tropischen, subtropischen und einheimischen Pflanzen von historischem Interesse.
 

Historie des botanischen Gartens

Der im Jahr 1868 gegründete Palmengarten Frankfurt wurde gemeinsam mit dem angrenzenden Gesellschaftshaus im Jahr 1871 eröffnet und ist seitdem sowohl bei Einheimischen als auch bei Besuchern aus nah und fern ein beliebtes Ausflugsziel. Dabei ist der Garten ursprünglich aus finanzieller Not entstanden. Der damalige Herzog Adolph von Nassau aus Preussen musste aufgrund Geldknappheit die tropischen Pflanzen seines Schlossparks in Wiesbaden-Biebrich veräußern. Dank dem kreativen Architekten Heinrich Siesmayer und einer Bürgerinitiative wurde nach Vorbild von London und Brüssel der sogenannte „Südpalast“ oder auch Palmengarten von Frankfurt errichtet. Eine beliebte Symbiose aus exotischer Vielfalt und prächtigen Veranstaltungen war entstanden!
 

Exotische Highlights und Events

Der Palmengarten ist auch heutzutage noch ein Highlight der Mainmetropole und zugleich ein Treffpunkt für Events im Herzen der Stadt. Eines der wichtigsten Elemente ist das Palmenhaus, das eine spannende, subtropische Kombination aus exotischen Sträuchern und einem tropischen Aquarium gewährt. Ein weiterer Teil ist das sub-antarktische Haus, in dem eine Vielzahl an Pflanzen aus der südlichen Hemisphäre gezeigt wird. Besonders großer Beliebtheit erfreut sich außerdem der Kakteengarten mit seinen Kakteenarten aus aller Welt. Doch der Palmengarten von Frankfurt ist auch für sein großes Rosen- und Lichterfest äußerst bekannt. Dieses wird bereits seit 1931 mit Musik, spektakulären Lichtspielen und einer faszinierenden Rosenausstellung gefeiert.
 

Übernachtung nahe Palmen und Flughafen

Sie möchten den Palmengarten besuchen? Dann ist das Park Inn by Radisson Frankfurt Airport Hotel der ideale Ausgangspunkt für Ihren Ausflug in die Tropenwelt inmitten von Frankfurt. Übernachten Sie am Flughafen und gönnen Sie sich einen kurzen Ausflug in die wunderschöne Parkanlage, bevor Sie in Ihren Flieger in Richtung Urlaub oder Tagung aufbrechen. Wenn Sie etwas länger bleiben, können Sie Ihren Abend nach dem Besuch im Palmengarten bei einem leckeren Essen in unserem RBG-Restaurant ausklingen lassen.