Geschäftsbedingungen

DIE GESCHENKKARTE
Die Radisson Hotel Group Geschenkkarte ("Geschenkkarte") wird ausgestellt von der dänischen Kapitalgesellschaft Rezidor Loyalty Management A/S mit Sitz in Kopenhagen unter der Adresse: Amager Strandvej 60-64, 3rd floor, 2300 Copenhagen - S, Denmark. Die Geschenkkarte ist eine vorausbezahlte Karte in einem geschlossenen Kreislauf, die als Zahlungsmittel vorgesehen ist in allen Radisson Hotel Group Hotels und allen zu Radisson Hotel Group gehörenden Marken in den folgenden Ländern ("Ausgewähltes Land"):
Bahrain, Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Island, Irland, Italien, Jordanien, Kroatien, Kuwait, Lettland, Libanesische Republik, Litauen, Libyen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Oman, Polen, Portugal, Qatar, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakische Republik, Spanien, Slowenien, Tschechische Republik, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate, Österreich.
Als Radisson Hotel Group Hotels gelten alle Hotels der, Marken Radisson Blu Hotels & Resorts (außer Radisson Edwardian Hotels) und Park Inn by Radisson.

VERKAUF/VERTRIEB DER GESCHENKKARTE
Die Geschenkkarte ist konzipiert und erhältlich für Einzelkunden und Firmenkunden, entweder als physische oder als virtuelle Karte. Der Kauf der Geschenkkarte kann online erfolgen oder telefonisch über das Radisson Hotel Group Gift Card Support Centre (Tel: +353 1 2159051 - dabei gelten für Auslandsgespräche nach Irland die Gesprächsgebühren der internationalen Verbindung, die Gesprächsgebühren für Mobilfunkgespräche können variieren) und im Fall des Kaufs durch Firmenkunden über das Radisson Hotel Group Internationale Verkaufsbüro. Als Firmenkunde gilt jede natürliche oder juristische Person, die mindestens jeweils fünfundzwanzig (25) Geschenkkarten kauft.

Wird eine Geschenkkarte online gekauft, hat der Käufer die Möglichkeit die Geschenkkarte zu personalisieren, indem er ein Bild hochlädt. Das Bild wird auf der Vorderseite der Geschenkkarte eingedruckt. Klicken Sie hier für alle weiteren Informationen zu unseren personalisierten Geschenkkarten.

Alle Einkäufe erfolgen unmittelbar durch den Emittenten, die Rezidor Loyalty Management A/S. Einzelkunden können ausschließlich per Kreditkarte bezahlen, Firmenkunden können entweder per Kreditkarte oder per Rechnung bezahlen. Einzelkunden können ihren Onlinekauf ab dem Kaufdatum innerhalb von vierzehn (14) Kalendertagen schriftlich stornieren, sofern die Geschenkkarte noch nicht für eine Bezahlung verwendet wurde. Für schriftliche Stornierungen gilt folgende Adresse: Radisson Hotel Group Gift Card Support Centre, European Reservation Centre 4th Floor - Block 7, Belfield Office Park, Clonskeagh, 4 Dublin, Republic of Ireland.

GUTHABENWERTE & GEBÜHREN
Wurde die Geschenkkarte online oder telefonisch oder durch Firmenkunden gekauft, sind nur fixe Guthabenwerte verfügbar in EUR und GBP (20-50-75-100-150 EUR/20-50-75-100 GBP). Wurde die Geschenkkarte im Hotel erworben, kann der Kunde bei der Bestimmung des Betrages wählen zwischen einem Guthabenwert, der bei 20,00 EUR/20.00 GBP beginnt, jedoch EUR 150.00/GBP 100.00 nicht überschreitet. Der Kaufpreis einer Geschenkkarte entspricht dem Guthabenwert der jeweiligen Geschenkkarte plus möglichen anfallenden Versand- oder Bearbeitungsgebühren. Beim Kauf der Geschenkkarte im Hotel fallen keine Versandkosten oder Bearbeitungsgebühren an.Beim Onlinekauf oder per Telefon über das Radisson Hotel Group Gift Card Support Center oder über das Internationale Verkaufsbüro (nur für Firmenkunden) fallen Bearbeitungsgebühren und Versandkosten an, die je nach gewählter Versandart und Versandziel variieren. Versandkosten und Bearbeitungsgebühren sind nicht im Kaufpreis enthalten und werden vom Käufer getragen. Die anfallenden Gebühren werden vor dem Abschluss des Kaufvorgangs berechnet und mitgeteilt.

LIEFERUNG
Bei Bestellung vor 14:00 Uhr GMT wird die physische Geschenkkarte noch am gleichen Tag versandt (montags bis freitags außer an Feiertagen). Die virtuelle Geschenkkarte ist innerhalb eines (1) Tages erhältlich und geht dem Empfänger per E-Mail zu. Der Käufer ist in jedem Fall verantwortlich für eine korrekte Adressangabe. Sollte die Sendung aufgrund falscher Adressangaben oder anderer Gründe, die außerhalb der Kontrolle von Radisson Hotel Group liegen, verspätet oder gar nicht zugestellt werden können, kann Radisson Hotel Group dafür nicht haftbar gemacht werden.

AKTIVIERUNG DER GESCHENKKARTE
Bei Zahlungseingang wird die Geschenkkarte automatisch aktiviert innerhalb eines Tages nach dem Versanddatum, bei Firmenkunden innerhalb eines Tags nach Eingangsbestätigung der Geschenkkarten; Nach Aktivierung wird die Geschenkkarte von einem Online-Datensystem mit elektronischem Geld gleichgesetzt. Die Karte kann nicht erneut aufgeladen werden. Der jeweils der Geschenkkarte zugeordnete PIN-Code kann nicht benutzt werden zur Kartenaktivierung, sondern dient ausschließlich der Guthabenüberprüfung und Verlustprävention per Registrierung (siehe unten).

TEILNEHMENDE HOTELS & TEILNEHMENDE LÄNDER
Mit der Radisson Hotel Group Geschenkkarte können Hoteldienstleistungen und Verzehrkosten in jedem Radisson Hotel Group Hotel in einem der ausgewählten Länder bezahlt werden, d.h. Übernachtungs- und Hotelservicekosten, Verzehrkosten in Restaurant & Bar und die Benutzung von hoteleigenen Spa-Einrichtungen. Der Wert der Geschenkkarte kann nicht in Bargeld ausgezahlt werden. Die Geschenkkarte kann nicht zur Vorausbezahlung von Online-Reservierungen oder anderen Dienstleistungen verwendet werden. Der Wert der Geschenkkarte kann bei jeder Transaktion teilweise oder vollständig verwendet werden, muss jedoch bis zum Ablaufdatum ausgeschöpft sein.

GÜLTIGKEIT
Sobald die Geschenkkarte aktiviert wurde, ist sie gültig für einen Zeitraum von vierundzwanzig (24) Monaten. Sollte der Karteninhaber bis zum Ablaufdatum nicht den vollständigen Guthabenwert ausgeschöpft haben, erstattet Radisson Hotel Group auf schriftlichen Antrag hin die Höhe des auf der Karte verbliebenen Guthabenwertes gegen eine Bearbeitungsgebühr von 25,00 Euro pro Karte, beziehungsweise pro Gutscheinkartennummer (21 Ziffern) in einem E-Gutschein. Jeder Anspruch auf Rückerstattung muss schriftlich formuliert werden bis spätestens zwölf (12) Monate nach dem Ablaufdatum, indem das Formular vom Antragsteller ausgefüllt und unterschrieben gerichtet wird an das Radisson Hotel Group Gift Card Support Centre, European Reservation Centre 4th Floor - Block 7, Belfield Office Park, Clonskeagh, 4 Dublin, Republic of Ireland. Im Erstattungsgesuch müssen zur Identifizierung die Gutscheinkartennummer und der PIN-Code sowie die Adresse des Karteninhabers und dessen Bankverbindung angegeben werden. Eine Barauszahlung durch die teilnehmenden Hotels findet nicht statt.

KARTENGUTHABEN
Bei jeder Transaktion mit der Geschenkkarte wird das Guthaben der Karte belastet. Wenn die Transaktion das Restguthaben übersteigt, muss der Benutzer die Differenz direkt beim Hotel mit anderen Zahlungsmitteln begleichen. Der Besitzer der Geschenkkarte kann zu jeder Zeit das restliche Guthaben online überprüfen über die Geschenkkarten-Nachverfolgungsfunktion (www.giftcard.rezidor.com). Der Zugang erfolgt über die Kartennummer und den PIN-Code, der mit der Geschenkkarte geliefert wird.

SCHADENSVERHÜTUNG
Die Geschenkkarte muss jederzeit sicher verwahrt werden und mit derselben Umsicht und Aufmerksamkeit wie Bargeld aufbewahrt werden. Um das Schadensrisiko im Fall von Verlust oder Diebstahl zu begrenzen, kann die Geschenkkarte registriert werden unter www.giftcard.rezidor.com. Dafür wird die gemeinsam mit der Geschenkkarte gelieferte PIN-Nummer benötigt. Sobald die Geschenkkarte registriert ist, kann der rechtmäßige Karteninhaber im Fall von Verlust oder Diebstahl die Geschenkkarte online oder über das Gift Card Support Centre sperren lassen. Nach Fertigstellung der Dokumentation wird das Restguthaben auf der Karte auf eine neue Karte transferiert, die dem Karteninhaber zugestellt wird. Wenn die Geschenkkarte nicht registriert ist, kann keine Sperrung der Karte erfolgen. Im Fall von Verlust oder Diebstahl wird eine nicht registrierte Karte nicht ersetzt.

ANWENDBARES RECHT
Der Kaufvertrag über eine Geschenkkarte unterliegt dänischem Recht. Der Kartenkäufer und der Karteninhaber müssen in einem die Geschenkkarte betreffenden Streifall ihre Klage vor Gerichten in Kopenhagen einreichen.

DATENSCHUTZ
Die Geschenkkarte enthält die Erfassung von persönlichen Daten, d.h. Name und Adresse des Empfängers und Kreditkartendetails des Käufers. Radisson Hotel Group verpflichtet sich sicherzustellen, dass jegliche Verarbeitung und Speicherung solcher Daten ausgeführt wird nach den Richtlinien des Dänischen Datenschutzgesetzes/Danish Act on Processing of Personal Data (DAPPD). Dazu gehört im Besonderen, dass Radisson Hotel Group genau prüft, dass alle Subunternehmer ausreichende Sicherheitsmaßnahmen verwenden, um Verlust, Schaden und den Missbrauch persönlicher Daten zu vermeiden. Die Radisson Hotel Group Datenschutzbestimmungen wie unter www.rezidor.com sind anwendbar.

BESTIMMUNG DIESER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Diese Geschäftsbedingungen sind gültig ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung. Preisänderungen sind vorbehalten, geänderte Nutzungsbedingungen treten in Kraft mit Veröffentlichung der geänderten allgemeinen Geschäftsbedingungen wie auf www.giftcard.rezidor.com dargelegt ab dem Zeitpunkt der Aktualisierung.