Park Inn by Radisson Brussels Airport

Grensstraat 3 Twin Squares Prater building 1831 Diegem Belgien +32 (2) 302 75 00
X

You can search by....


City, State

Country

Address

Hotel Name

Zip or Postal Code

... and more. Keep typing to refine search.

Responsible Business – Wir übernehmen Verantwortung

Unser Hotel in Brussels Airport fördert verantwortungsvolle Geschäftsführung

Ein verantwortungsvoller Umgang mit unserer Umwelt und das Engagement für die örtlichen Gemeinden sind schon seit vielen Jahren zentraler Bestandteil der allgemeinen Selbstverpflichtung der Radisson Hotel Group. Im Jahr 2001 haben wir diese Verpflichtung noch einmal untermauert und im Rahmen unserer Responsible Business-Politik (RB) verankert.

Das Park Inn by Radisson Brussels Airport arbeitet sowohl mit örtlichen Wohltätigkeitsgruppen als auch der internationalen Wohltätigkeitsorganisation von Radisson Hotel Guppe.

Der „Grüne Schlüssel“ öffnet die Tür zu einer besseren Zukunft
Dank unserem Team von zertifizierten Ausbildern und seiner harten Arbeit zur Umsetzung unseres Projekts „Think Planet, Think People and Think Together“ können wir mit Stolz verkünden, dass wir zweifach mit dem Grünen Schlüssel ausgezeichnet worden sind: Einer der beiden Schlüssel wurde dem gesamten Hotel verliehen, der zweite Schlüssel geht an den Tagungsort.

Einige der für den Grünen Schlüssel wichtigen Leistungen des Park Inn by Radisson Brussels Airport sind: 
  • Das Programm „Sauberes Handtuch“
  • Die Erfüllung der Umweltgesetze und -auflagen
  • Der Appell an unsere Gäste, Produkte und Services auf umweltbewusste Weise zu nutzen
  • Umweltbewusste Reinigung mit umweltfreundlichen Reinigungsprodukten und der Gebrauch von Mikrofasertüchern
  • Toilettenspülung mit Regenwasser
  • Individuell regulierbare Klimaanlagen im Hotel und in den Meetingräumen
  • Einsatz von Schlüsselkarten zur Kontrolle der elektronischen Geräte
  • Lichtsensoren in den Toiletten und Lagerräumen sowie Büros und Treppenhäusern
  • Sensibilisierung und Schulung der Mitarbeiter für verantwortungsbewusste Geschäftsführung in wöchentlichen und monatlichen Versammlungen
  • Mülltrennung
  • Gebrauch von energiesparenden Geräten, wie Computern, Lampen, Kopierern und Druckern
  • Gebrauch von recyceltem und chlorfreiem Papier, Toilettenpapier und Einmalhandtüchern
  • Einsatz von wassersparenden Wasserhähnen