Park Inn by Radisson München Frankfurter Ring Hotel

Frankfurter Ring 20-22 –  D-80807 –  München –  Deutschland –  +49 89 357 170
Anreisedatum
Abreisedatum
Zimmer
1
Erw.
Kinder

Das legendäre Olympiastadion von München

Das Olympiastadion München ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Münchens und seit seiner Entstehung für die Olympiade 1972 eine der beliebtesten Attraktionen. Gelegen im Olympiapark München mit seinem revolutionären Raum- und Nutzungskonzept und dem Olympiaturm München ist das Gelände bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt.
 

Olympiade 1972 – Technik und Alpenpanorama


Die Olympiade von 1972 stand unter dem Motto der „heiteren Spiele”. München wollte sich dabei modern und traditionsbewusst präsentieren. Somit setzte das neue Gelände des Olympiastadions München am Oberwiesenfeld einen wahren Kontrast zur traditionsreichen bayerischen Innenstadt. Das Stadion wurde von Architekt Günter Behnisch entworfen und bettet sich in die hügelige Landschaft ein, womit es zeitgleich seine Größe kaschiert. Die beeindruckende Zeltdachkonstruktion von Frei Otto verleiht dem Stadion eine zusätzliche, erstaunliche Leichtigkeit. Man sprach von einem Schmelztiegel von Hofbräuhaus, bayrischen Alpen und Münchner Kindl gekoppelt mit modernster Architektur, Technikschau und Fortschrittlichkeit. All dies ist auch heute noch auf dem Gelände zu spüren und perfekt von dem Olympiaturm aus zu besichtigen und bei idealem Wetter kann man sogar bis zu den Alpen blicken.
 

Olympiapark München – Freizeitpark für jedermann


Das Olympiastadion München fasst 80.000 Zuschauer und wird seit seiner Fertigstellung für sportliche Großveranstaltungen sowie Kultur- und Konzertveranstaltungen genutzt. Das Stadion liegt in einem Freizeitpark mit 850.000 Quadratmetern, dem Olympiapark München. Zur Olympiade wurde hier eine Spielstraße angelegt, Multimediabereiche eingerichtet, Klang- und Duftzonen erzeugt und Zonen zur Aktionskunst und selbstschöpferischer Betätigung ausgewiesen. Noch heute wird der Park für vielfältige Sport- und Freizeitangebote genutzt. In dem Amphitheater Theatron finden Konzerte und Theatervorführungen statt, auf dem Gelände werden Großveranstaltungen ausgerichtet. Im Park befinden sich zudem Rodelpisten, ein Mountainbikeparcours, ein Minigolfplatz oder auch ein See mit Booten.
 

Übernachten nahe dem Stadtzentrum


In unmittelbarer Nähe von Olympiastadion und Olympiapark München liegt das Park Inn by Radisson München Frankfurter Ring Hotel. Das Hotel München Nord eignet sich bestens für Konzertbesucher, Touristen und Geschäftsreisende als Unterkunft und überzeugt durch seine Lage zwischen Flughafen und Innenstadt. In 50 Meter Entfernung befindet sich die U-Bahn Station Frankfurter Ring, die U2 fährt direkt zum Hauptbahnhof oder zum Messegelände.