Park Inn Hotel Prague

Svobodova 1 –  128 00 –  Prag –  Tschechische Republik –  +420 225 995 225
Anreisedatum
Abreisedatum
Zimmer
1
Erw.
Kinder

Prag: Sehenswürdigkeiten mit Geschichte

Die Stadt Prag hat eine bewegte Vergangenheit. Die Besiedelung des Prager Beckens kann bis in die Ur- und Frühgeschichte zurückverfolgt werden. Nach den Kelten siedelten sich die germanischen Markomannen an, im 6. Jahrhundert folgten die Slawen, die dann auch im 9. Jahrhundert begonnen die Prager Burg und im 10. Jahrhundert die Burg Vysehrad zu errichten. Zu den verschiedensten Epochen spielte die heutige tschechische Hauptstadt eine wichtige Rolle und war Schauplatz bedeutender historischer Ereignisse. Begünstigt durch die Lage im Herzen Europas, war Prag zeitweise sogar das dessen politisches und kulturelles Zentrum. So wurde die Stadt im 13. Jahrhundert durch König Wenzel I. zur Residenzstadt des Königreichs Böhmen erklärt, im 14. Jahrhundert machten sie Karl IV. und Wenzel IV. zum Kaisersitz des Heiligen Römischen Reiches. Die bereits um 1350 gegründete Karls-Universität Prag war die erste deutschsprachige Universität Mittel- und Osteuropas. In den folgenden Jahrhunderten wurde Prag mehrmals von Kriegen zerstört und noch prunkvoller wieder aufgebaut. Seine kulturelle Hochzeit hatte die Stadt Ende des 19. bzw. Angang des 20. Jahrhunderts und wurde zur Stadt der Dichter und Denker.

Stadtrundfahrt Prag und Stadtrundgang Prag
Lassen Sie sich von Prag mit Sehenswürdigkeiten der bewegten Stadtgeschichte begeistern. Spuren sämtlicher Epochen sind noch heute als Prag-Sehenswürdigkeiten in der „Goldenen Stadt“ zu besichtigen. Ob Sie bei einer Entdeckertour bei einem „Stadtrundgang Prag“ die Highlights auf eigene Faust erforschen oder an einer „Stadtrundfahrt Prag“ mit Reiseführer teilnehmen, die Stadt wird Sie faszinieren. Absolutes Muss für Prag-Entdecker sind die Karlsbrücke, der Wenzelplatz und das Altstädter Rathaus mit der berühmten astronomischen Uhr. Spazieren Sie bei einem Stadtrundgang Prag durch die gemütliche Altstadt mit dem Altstädter Ring zum Prager Pulverturm und von dort aus zum Gelände der Prager Burg mit dem berühmten Veitsdom und dem Goldenen Gässchen, der berühmtesten Straße Prags. Von der Burg aus hat man einen herrlichen Blick über die Stadt.

Entspannen im Park Inn Hotel Prag
Runden Sie Ihren Städtetrip Prag mit der Übernachtung im 4 Sterne Hotel Prag, dem Park Inn Hotel Prag, ab. Das Hotel überzeugt durch beste Lage am Rande der Altstadt, hochwertige moderne Einrichtung, vielfältige Serviceleistungen sowie ein eigenes Restaurant in Prag mit Bar.

Lassen Sie es sich gut gehen und genießen Sie die Atmosphäre der geschichtsträchtigen Stadt. Buchen Sie ein Zimmer in Prag im Park Inn Hotel Prag.